Klassische Homoeopathie...

...basiert auf einer mehr als 200jaehrigen Erfahrung
...mobilisiert die Selbstheilungskraefte
...behandelt den ganzen Menschen
...hat bei korrekter Anwendung keine Nebenwirkungen
...ist auch besonders geeignet  fuer Schwangere und Stillende, auch im Klimakterium
...fuer Kinder bes.  bei Schulschwierigkeiten, ADHS, Hyperaktivitaet, aengsten
...Probleme bei der Eingewoehnung im Kindergarten und Schule,  unwillkuerlichem Bettnaessen
...begleitend zur Krebstherapie, besonders bei Nebenwirkungen, Rheuma und Arthritis,
   Arthrose und vielen anderen Erkrankungen
...kann oft gerade dort helfen, wo die Schulmedizin keine oder wenig Hilfe aufweisen kann
...wirkt bei Mensch, Tier und bei Pflanzen

Das hoechste Ideal der Heilung ist schnelle, sanfte, dauerhafte Wiederherstellung der Gesundheit, oder Hebung und Vernichtung der Krankheit in ihrem ganzen Umfange
auf dem kuerzesten, zuverlaessigsten, unnachtheiligsten Wege,

 



Dr. Samuel Hahnemann, ein bedeutender Arzt und Apotheker seiner Zeit, begruendete die Klassische Homoeopathie vor mehr als 200 Jahren. Er beobachtete damals, dass eine Substanz bei der Heilung derjenigen Symptome helfen kann, die sie auch selbst hervorruft. Daraufhin formulierte er das aehnlichkeitsgesetz, den noch heute gueltigen Grundsatz der Klassischen Homoeopathie:

Similia similibus curentur (aehnliches werde durch aehnliches geheilt).





...behandelt den ganzen Menschen
...hat bei korrekter Anwendung keine Nebenwirkungen
...ist auch besonders geeignet 



...begleitend zur Krebstherapie, besonders bei Nebenwirkungen, Rheuma und Arthritis,
  
Arthrose und vielen anderen Erkrankungen
...kann oft gerade dort helfen, wo die Schulmedizin keine oder wenig Hilfe aufweisen kann
...wirkt bei Mensch, Tier und bei Pflanzen




 

.